#RockFels Open Air Festival 2016 

Loreley Freilichtbühne
Loreley Freilichtbühne

Mit dem ersten RockFels Festival im August 2015 ist auf der Loreley Freilichtbühne eine neue Zeitrechnung angebrochen. Und mit der Neuauflage 2016 trifft das Festival der kurzen Wege wieder den Zeitgeist und den Nerv der Rock- und Metal-Fans.

 

Seit 40 Jahren ist die Loreley für die Top-Acts der internationalen Musikszene die Konzert-Location überhaupt. Von exklusiven und herausragenden Tourneen bis hin zu großartigen Festivals überzeugt diese Bühne jeden. Auch den absoluten Gourmet des perfekten Klanges! Damit hat sich die Freilichtbühne einen Spitzenplatz unter den Bühnen mit dem besten Sound in Europa erspielt.

 

Auch Rock- und Metal-Fans kamen dabei immer wieder in den Genuss großartiger Live-Erlebnisse wie die legendären „WDR Rockpalast“ Konzerte, die „Golden Summernight“ Festivals oder das „Metal Hammer“ Festival 1985.

 

Mit dem RockFels Festival ist die Loreley nun erneut zur Heimat für Fans des traditionellen Hard Rock und Heavy Metal geworden

 

Das erfahrene und eingespielte Veranstaltungsteam sorgt für eine gewohnt reibungslose und professionelle Umsetzung, damit für den Besucher das RockFels Festival im einzigartigen UNESCO-Weltkulturerbe ein außergewöhnliches Erlebnis in Urlaubsatmosphäre wird.

 

Ulrich Lautenschläger, Geschäftsführer und Veranstalter, zur Idee des RockFels Festivals: „Seit 2010 sind Metal und Hard Rock feste Bestandteile auf der Loreley, nun wurden mit dem RockFels Festival die Weichen langfristig gestellt. Jedes Jahr wird die Loreley dann im wahrsten Sinne des Wortes zum RockFels. Mit Unterstützung der Fans und der Bands werden wir dieses Festival konsequent zum Rock- und Metal-Highlight in der deutschen Festivallandschaft machen.”