8.08.2015

14:50 Uhr on Stage


Die Geschichte von BRAINSTORM, die vor 26 Jahren begann, steht auch für die ständige Suche nach einem Sänger. Mehrere Male geben sich die jeweiligen Frontmänner das Mikrofon in die Hand. Bereits bei der Aufnahme des zweiten Demo-Tapes stellt sich heraus, dass Sänger Stefan Fronk, der Brainstorm 1989 mit ins Leben gerufen hatte, nicht der Richtige ist. Acht Jahre nach Gründung der Band kommt ein Plattenvertrag mit B.O. Records zustande und das Album „Hungry“ erscheint. Im März 1999 beginnt erneut eine monatelange Sängersuche, die dann schließlich mit Andy B. Franck ein Ende findet. 2008 veröffentlichen Brainstorm ihr bis dahin erfolgreichsten Album „Downburst“, an dessen Erfolg nicht so schnell angeknüpft werden kann. Erst mit „Firesoul" finden die Musiker 2014 wieder eindrucksvoll zu ihrer alten Stärke zurück.

 

      Tickets hier buchen