#Ensiferum

„Ensiferum“ – den Namen hat die Band aus dem Lateinischen adaptiert – er bedeutet  „schwerttragend“. Markus Toivonen hat zusammen mit Suli Savolainen und Kimmo Mietinen die Formation 1995 gegründet. Seit einigen Jahren zählt „Ensiferum“ zu den erfolgreichsten Musikexporten Finnlands. Bislang hat die Band sechs reguläre Studioalben, eine EP sowie eine Live-DVD veröffentlicht.

 

Stilistisch wandelt „Ensiferum“ auf einer Verschmelzung von melodischem Death- und Black Metal, traditionellem Metal sowie Viking Metal mit Folk-Melodien. Trotz der Stilmischung hat die Band sich einen eigenständigen Sound geschaffen. So werden neben Gitarre, Bass und Schlagzeug auch Instrumente verwendet, die eher der Folkmusik zuzuordnen sind wie z.B. die finnische Kantele.

 

Textlich ist die Musik bei erfundenen Legenden und Geschichten bzw. bei persönlichen Gefühlen angesiedelt. Dennoch behandelt „Ensiferum“ mit manch einem Text auf die Krieger- und Kämpfer-Thematik.

 

„Ensiferum“ tourt in der Regel durch die europäischen Staaten, war aber schon mehrmals in den USA und Canada, in Südamerika und auch in Indien unterwegs. Und der Terminkalender für 2016 ist bereits gut gefüllt.