Egal, ob „Big In Japan“ oder „Kumbaya“ - die GUANO APES hatten stets ausgefallene Ideen, die das Quartett um Rockröhre Sandra Nasic schnell an die Spitze der deutschen Rocklandschaft katapultierten.
Über 4 Millionen Tonträger verkauften die Apes bereits weltweit - verantwortlich dafür sind unter anderem Hits wie „Open Your Eyes“. Seit 1994 ist die Band dabei mit Unterbrechung bereits im Einsatz.
2009 feierten die GUANO APES dann das große Comeback und füllen seither Hallen rund um den Globus. Ein wichtiges Stück deutsche Rockgeschichte, das hier auf dem RockFels zelebriert werden darf.