Müllgebühr

Das gesamte Loreley-Plateau ist ein Landschaftschutzgebiet, das zum UNESCO Welterbe gehört. In diese außergewöhnliche Location werden in den nächsten Jahren zig Millionen investiert, um diesen legendären Felsen noch imposanter zu gestalten und um Natur und Landschaft zu bewahren.

 

Auch wir bemühen uns, die Schönheit des Geländes zu erhalten, sind dabei aber auf die Hilfe und Unterstützung der Festivalbesucher angewiesen. Das naturangepasste Gelände ist nur mit hohem personellen Aufwand zu reinigen. Der Einsatz von Maschinen würde auf Dauer die Geländestruktur zerstören.

 

Daher erheben wir von jedem Camper eine Müllgebühr in Höhe von 5,00 € (bereits im Ticketpreis enthalten). Im Gegenzug erhält jeder Camper einen Müllbeutel und eine Gebührenmarke. Den gut gefüllten Müllbeutel könnt ihr am Sonntag von 08:00 bis 12:00 Uhr an den ausgewiesenen Sammelstellen abgeben. Zusätzlichen Festivalmüll könnt ihr jeder Zeit an den Sammelstellen abliefern. Wir sorgen dann dafür, dass euer Müll zur Deponie kommt zur endgültigen fachgerechten Entsorgung.

 

Besonders fleißige Müllsammler belohnen wir mit einem Merchandise-Surprize.

 

Wir tun alles, um die Natur an dieser außergewöhnlichen Location zu bewahren und sind dankbar für eure Unterstützung.