ROCK-FELS Open Air Loreley  - weitere Bands bestätigt – UNISONIC, DORO und RAGE

Am 10. und 11. Juni 2016 steigt wieder Deutschlands malerischstes Festival – Early Bird-Tickets verlängert

 

 

St. Goarshausen – Für das im nächsten Jahr am 10. und 11. Juni 2016 stattfindenden Rock-Fels Open Air stehen weitere Bands fest. Zum Billing kamen UNISONIC, DORO, RAGE, ELUVEITIE und ENSIFERUM dazu.  

Außerdem wurde aufgrund der großen Nachfrage die Verkaufsphase der sogenannten „Early Bird“-Tickets verlängert. Sie endet nicht wie ursprünglich angekündigt heute schon sondern kommenden Dienstag um 18 Uhr. 

Hinter UNISONIC verbirgt sich kein Geringerer als HELLOWEEN-Originalsänger Michael Kiske. Mit seiner außergewöhnlichen Stimme prägte er nicht nur die frühe Phase einer der einflussreichsten deutschen Bands, sondern eine ganze Generation an Metal-Sängern. Bis heute zählt er zu den besten seines Genres.

 

DORO ist die unangefochtene deutsche Metal-Queen. Songs wie „Für Immer“ oder „All We Are“ sind Hymnen, die auf keiner Rock-Party fehlen. In den 80ern bekannt geworden als Sängerin der Band Warlock etablierte sich die sympathische Düsseldorferin Anfang der 90er als Solokünstlerin und wurde 1994 mit einem Echo als beste nationale Künstlerin ausgezeichnet.

Mit RAGE gesellt sich eine weitere Kult-Band zum Line Up. Seit den 80ern prägen Peavy Wagner und seine Mannen die deutsche Musiklandschaft mit. Die Band aus Herne schaffte es mit dem Song „Straight To Hell“ sogar in Bulli Herbigs Erfolgskomödie „Der Schuh Des Manitou“. Im letzten Jahr feierte die Band ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. 

 

Während andere Festivals oftmals von unwegsamem Gelände, langen Wegen von Campingplatz zur Bühne und wenig Chance auf Schatten und Sitzplätze dominiert werden, bietet das ROCK-FELS Festival ganz andere örtliche Voraussetzungen. Die traumhafte Rheintal-Kulisse ermöglicht „Deluxe“-Festivalbedingungen, die  auch all jenen Open Air-Besuchern gerecht werden, die nicht mehr zwingend matschige Wiesen und die Weitläufigkeit einer Prärie erleben möchten. 

Bereits bei zahlreichen Freiluft-Events hat sich die Loreley als nicht nur optisch wunderschöne und anspruchsvolle Location bewährt, sondern auch als eine, in der man gechillt, familiär und stressfrei Zeit genießen kann. Eine perfekte Mischung aus Rock-Konzert, gemütlichem Biergarten und Kurzurlaub in einer der landschaftlich spektakulärsten Gegenden Deutschlands.